Adresse

Tierarztpraxis Föller

August-Rosterg-Str. 20

36119 Neuhof

Tel 06655-1356

Öffnungszeiten

Terminsprechstunde

Mo-Fr 09:00 - 18:00 Uhr

Offene Sprechstunde

Mo 09:00 - 12:00

Mi 17:00 - 20:00

Hier finden Sie uns auf facebook:

...wenn Sie mit uns zufrieden sind, freuen wir uns über eine positive Bewertung!

© 2019 byTierarztpraxis Föller

Sabine Buchholz

Tiermedizinische Fachangestellte

Geboren in Bayern, führte mein Weg in früher Kindheit nach Hessen. Die Liebe zu Tieren wurde mir bereits in die Wiege gelegt. Meine Pudelhündin Peggy war lange meine treue Be-gleiterin. Ein schwerer Unfall, der ihr im Alter von 13 Jahren widerfuhr, bewog mich eine Ausbildung zur tiermedizinischen Fachangestellten zu absolvieren.

Nach dem Abitur begann ich damit in einer Fuldaer Tierklinik und konnte diese nach verkürzter Ausbildung erfolgreich beenden. Ein neues, aufregendes Tätigkeitsfeld fand ich anschließend in der Tierklinik Dr. Trillig in Obertshausen. Durch die vielfältige Klientel konnte ich mich im Besonderen in den Bereichen Labordiagnostik, Kardiologie, OP-Assistenz und Augenheilkunde weiterentwickeln. Dort nahm ich auch an internen Fortbildungen zum Thema Diätetik und Anästhesie teil.

Um wieder in der Nähe meiner Familie zu leben, zog ich 2011 zurück ins Fuldaer Land und begann die Arbeit in einer ansässigen Tierarztpraxis. Da mein besonderes Interesse der Anästhesie gilt, besuchte ich im Juni 2013 eine Fortbildungsveranstaltung zum Thema „Inhalationsnarkose“. Im März nahm ich an einer Onlinefortbildung zum Thema „Ektoparasiten bei der Katze“ teil.

Meine Tierliebe begleitet mich nicht nur in meinem Beruf, sondern erfüllt auch mein Privatleben. Meine drei Seniorkatzen (Ferdinand, Neo und Calimero) bereichern mein Leben und fordern mich in ihrer medizinischen Betreuung.

Um die Spezialisierung im Bereich der Tierzahnheilkunde in unserer Praxis voran zu bringen, besuchte ich im Mai 2016 eine 4-tägige Blockveranstaltung unter Leitung von Dr. Dr. Peter Fahrenkrug, in der ich meine Kenntnisse im Bereich der Zahnbehandlung beim Hund und über Zahnerkrankungen der Katze weiter vertiefen konnte.